Menü

Merkblätter

Häuslichen oder vergleichbaren Anwendungen:

Für Planung, Bau und Betrieb von Gasinstallationsanlagen ist in der häuslichen oder vergleichbaren Anwendung die DVGW TRGI 2008 anzuwenden. Ergänzend dazu gelten im gesamten Netzgebiet von TEN Thüringer Energienetze die Technischen Hinweise Gas (THW Gas) im Sinne von Technischen Anschlussbedingungen nach § 20 NDAV.

Downloads

Weiterführende Fachinformationen finden Sie auch beim DVGW.

Anlagen auf Werksgeländen:

Zum Anschluss von Gewerbe- bzw. Industrieanlagen (Anlagen auf Werksgeländen) sind weitere Hinweise zu beachten. Die Planung und der Bau einer Anlage darf nur durch ein eingetragenes/zertifiziertes Fachunternehmen ausgeführt werden.

Als Orientierung für die Auswahl gilt:

  • Leitungsanlagen können unabhängig der Belastung und der Druckstufe von jedem Fachunternehmen (Vertragsinstallateur oder Anlagenbauer mit Zertifizierung nach DVGW GW 301/G 493-1) gebaut werden, wenn die notwendige Fachqualifikationen vorliegen. Dazu gehören u. a. entsprechende Schweißerqualifikationen und Kenntnisse in den einschlägigen DVGW Arbeitsblättern (z. B. DVGW G 459, G 465, G 466, G 472, G 469, G 600, G 614)
  • Mess- und Regelanlagen, die in den Geltungsbereich des DVGW G 459/2 (MOP<5 bar Nennleistung <200 Nm³) und fallen, dürfen i.d.R. vom Installateur erstellt werden. Für allen anderen Mess- und Regelanlagen muss der Anlagenerrichter eine Zertifizierung nach DVGW G 493-1 besitzen.

 

Wichtig: Vor der Inbetriebnahme einer Anlage auf Werksgeländen ist durch den Anlagenerrichter und den Anlagenbetreiber die fachgerechte Ausführung sowie die sicherheitstechnische Einstellung der Gasanlage zu bescheinigen.

Dazu nutzen Sie bitte folgendes Formblatt:

Download

Weitere Informationen zum Thema Anlagen auf Werksgeländen finden Sie auch beim DVGW.

  • Suche
  • Kontakt
  • Service

Kontakt

Sie haben Anregungen, Fragen oder Kritik? Damit wir möglichst schnell auf Ihre Nachricht reagieren können, füllen Sie bitte unser Kontaktformular mit Ihren Daten aus. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ihre Daten werden nur zum einmaligen Rückruf bzw. zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Absenden

Netzservice-Nummer

Unsere Ansprechpartner helfen Ihnen auch gerne persönlich weiter.

Sie haben noch Fragen?

Telefon 03641-63-1888

Unsere Ansprechpartner

Störungsnummern

Strom:

Telefon 0361 7390-7390

Erdgas:

Telefon 0800 6861177

Aktuelle Versorgungsunterbrechungen
Ihre Daten werden nur zum einmaligen Rückruf bzw. zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet.