Bild: Zeitungsstapel
TEN

News

Erdgasverdichtung in Thüringen vorangetrieben

TEN bietet im Rahmen des Erdgasverdichtungsprogrammes Sonderpreise für Hausanschlüsse an.
Carlo Bansini/TEN

Donnerstag, 30. Januar 2020

Verschiedene bundesweite Gesetzesvorlagen treiben aktuell den Austausch bzw. die Modernisierung von Heizungen an. Auch die TEN Thüringer Energienetze GmbH & Co. KG unterstützt dieses Vorhaben mithilfe des Erdgasverdichtungsprogramms. So kann auf den Energieträger „Erdgas“ umgerüstet werden und lästiger Ölgeruch ist schnell Geschichte.

Bereits im Jahr 2014 startete die TEN das Programm für nicht mit Erdgas versorgte Gemeinden. So sollte die Netzstruktur vor Ort effizient und ohne Einschnitte oder Zerstückelung des Erdgasnetzes genutzt werden. Im Rahmen der Aktion wird der Hausanschluss für einen Sonderpreis von 999 Euro angeboten, wenn sich die Immobilie bis zu 30 Meter entfernt von der Hauptgasleitung befindet. Bei bis zu 60 Metern Entfernung kostet der Anschluss aktuell 1.699 Euro.

Wer sich für einen Hausanschluss interessiert, kann hier einen Verfügbarkeitscheck durchführen.

Erdgasanschluss für Tanna

In der Stadt Tanna im Saale-Orla-Kreis ist die Erdgaserschließung geplant. Dazu sollten mindestens 310 Einwohner einen Vertrag abnehmen. Die Stadt informiert dazu in einer Einwohnerversammlung am Freitag, den 7. Februar 2020, um 18 Uhr in der örtlichen Turnhalle.

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet technisch notwendige Cookies. Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Ohne diese Cookies kann die Website nicht vollständig dargestellt werden. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.