Bild: Zeitungsstapel
TEN

TEAG

Zukunftsaussichten für die Ingenieure von Morgen

Eine Gruppe Studierender
TEN

Freitag, 24. Mai 2024

Am Dienstag den 21.05 2024 besuchten Studierende der Ernst-Abbe-Hochschule Jena sowie der VDE Jugendgruppe Jena den TEAG-Campus in Erfurt.

13 Masterstudierende des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik der EAH Jena hörten hier spannende Vorträge zum Thema Netzführung, Niederspannungsnetztransparenz und E-Mobilität von der TEN und der TEAG Mobil.

Eine Führung über den TEAG-Campus sowie durch die TEAG Akademie standen ebenfalls auf dem Programm. Hier erhielten die Studierenden Einblicke in die Aus- und Fortbildung in den Sparten Strom und Gas. Besonders interessant war die Trainingsschaltanlage, in der gezeigt wurde, wie ein Schaltvorgang in einem Umspannwerk abläuft. Zum Abschluss gab es einen Vortrag des Personalbereichs zum Thema Recruiting. Hier wurden Berufsmöglichkeiten für Studierende und junge Ingenieure in der TEAG-Gruppe aufgezeigt.