Bild: Freileitungsmasten auf einem Feld, im Vordergrund Bäume
TEN

Technische Anschlussbedingungen

Die Anschlussnehmeranlage ist nach der Übergabestelle anzuschließen und unter Beachtung der geltenden behördlichen Vorschriften/Verfügungen zu errichten und zu betreiben. Die Nutzung erfolgt nach den anerkannten Regeln der Technik, insbesondere nach den DIN VDE Normen, den Technischen Anschlussbedingungen (TAB), den BDEW-Richtlinien, den FNN-Anwendungsregeln und sonstigen besonderen Vorschriften des Netzbetreibers.

Hier finden Sie alle relevanten technischen Informationen, die Sie für einen Anschluss an das Hochspannungs-, Mittelspannungs- oder Niederspannungs-Netz der TEN Thüringer Energienetze benötigen.



Regionaler Netzbetrieb

Natürlich stehen Ihnen auch hier unsere Experten gern für eine persönliche Beratung zur Verfügung. Sprechen Sie einfach unsere Mitarbeiter des jeweils zuständigen regionalen Netzbetrieb an und vereinbaren einen Termin.

Verwendung von Cookies

Um Ihr Nutzererlebnis auf unserer Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die TEN Thüringer Energienetze GmbH & Co. KG sogenannte Cookies. Nähere Informationen, auch zur Deaktivierung von Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.