Bild: Ein Stapel Unterlagen
smolaw11/Fotolia.com

Musterverträge Erdgas

Rahmenvertrag für Lieferanten

Die Betreiber der in Deutschland gelegenen Gasversorgungsnetze (KoV) haben im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung eine weitreichende Standardisierung der für den Netzzungang erforderlichen Verträge erreicht. So auch für den Lieferantenrahmenvertrag. Die KoV-Vertragspartner verpflichten sich, die Standardverträge Dritten gegenüber zu verwenden. Anpassungen werden fristgerecht und diskriminierungsfrei entsprend der vertraglichen Grundlagen vorgenommen.

Die Netzbetreiber sind verpflichtet, den Lieferantenrahmenvertrag in der vorgegebenen Fassung auf ihren Internetseiten zu veröffentlichen und dem Lieferanten einen Vertragsabschluss in Textform zu ermöglichen.

Das Vertragsmuster entspricht vollumfänglich der Anlage 3 der KoV (Lieferantenrahmenvertrag Gas).

Die Annahme des Vertrages erklären Sie uns bitte per E-Mail an netznutzung@thueringer-energienetze.com. Bitte nutzen Sie dafür den unten stehenden Wortlaut:

Sind Sie als Dienstleister im Auftrag Ihres Kunden tätig, benötigen wir eine entsprechende Vollmacht (PDF o. ä.).

  • Wortlaut zur Annahme des Vertrages

    "Hiermit bestätigen wir Ihnen, dass der Lieferantenrahmenvertrag Gas KoV X 

    zwischen 

    "Netzbetreiber":

    TEN Thüringer Energienetze GmbH & Co. KG 
    Schwerborner Straße 30
    99087 Erfurt 
    DVGW-Codenummer: 9870027900009

    und

    "Transportkunde": 

    Bitte ergänzen Sie Ihre Daten!

    Transportkunde
    Straße 
    PLZ + Ort
    DVGW-Codenummer: _____________________

    zum _______________________ in Kraft tritt."

Musterverträge als Download

Rahmenvertrag für Lieferanten

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie alle Preisblätter auf einen Blick:

Ausspeisevertrag

Dienstleistungsvertrag – Ankündigungsschreiben bei Sperrungen

Weitere Informationen

Anzeige gemäß Beschluss BK7-06-067 Ziffer 4

Durch den Beschluss BK7-06-067 der 7. Beschlusskammer vom 20.08.2007 hat die Bundesnetzagentur verbindliche Festlegungen hinsichtlich einheitlicher Geschäftsprozesse und Datenformaten beim Wechsel des Lieferanten bei der Belieferung mit Gas getroffen.

Die TEN Thüringer Energienetze wird die Vorgaben dieses Beschlusses fristgerecht umsetzen und zeigt hiermit an, von der Möglichkeit gemäß Ziffer 4 des Beschlusses Gebrauch zu machen, wonach der Datenaustausch mit dem Vertrieb der TEAG Thüringer Energie AG (verbundenes Unternehmen im Sinne von § 3 Nr. 38 EnWG) abweichen kann. Die übrigen Lieferanten erhalten Informationen im Tenor des Beschlusses zu gleichwertigen Zeitpunkten, in gleichwertigem Umfang und gleichwertiger Qualität.

Verwendung von Cookies

Um Ihr Nutzererlebnis auf unserer Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die TEN Thüringer Energienetze GmbH & Co. KG sogenannte Cookies. Nähere Informationen, auch zur Deaktivierung von Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.